✓ BEST-PREIS-GARANTIE ✓ KOMPATIBILITÄTS-CHECK ✓ KOSTENLOSER VERSAND

Höhenverstellbare Toilette

Heben- und Senken der Toiletten-Keramik für bewegungseingeschränkte Menschen!

Höhenverstellbare Toiletten werden auch WC-Lifter oder Toiletten-Lifter genannt. Das Produkt besteht aus einer WC-Keramik und einem WC-Lifter und erlauben als elektrische Ausführung eine sekundenschnelle Höhenverstellung – ideal für das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderung oder mit unterschiedlichen Körpergrößen. Die WC-Lifter aus Ihrem KIBOMED-Fach-Shop werden sowohl im privaten Haushalt verbaut als auch von gewerblichen Kunden wie Altenheimen, Kliniken, Städten und Gemeinden.

Die hier im Ratgeber und FAQ vorgestellten WC-Lifter bieten Menschen, die mit einer Behinderung leben, ein hohes Maß an Sicherheit und ermöglichen ihnen mehr Eigenständigkeit in diesem so intimen Bereich.

In diesem Beitrag des KIBOMED-Ratgebers erfahren Sie, welche Eigenschaften WC-Lifter aufweisen, welche Toilette Sie am besten verbauen und was Sie vor dem Einbau beachten sollten. Jetzt reinlesen oder direkt im KIBOMED-Fach-Shop einen WC-Lifter für Ihre höhenverstellbare Toilette bestellen.

Tipp: Für einen kompakten Überblick zum Thema behindertengerechte Badezimmer informieren Sie sich in unserer Schnellübersicht „Ein ideales behindertengerechtes Bad planen und einrichten“.

Kurz-Infos: höhenverstellbare Toiletten auf einen Blick

  • WC-Lifter dienen der Höhenverstellung der Toiletten-Keramik.
  • Wir unterscheiden manuell verstellbare WC-Lifter (per Kurbel) und elektrisch verstellbare WC-Lifter (per Kabelfernbedienung)
  • Manuelle Toiletten-Lifter sind deutlich günstiger, brauchen keine Steckdose und die Keramik wird per Kurbel hoch- und runtergedreht.
  • Elektrische Toiletten-Lifter sind sehr robust und liften eine sitzende Person mit einem Körpergewicht von bis zu 200 kg. Dadurch können sie auch als Aufstehhilfe genutzt werden.
  • Häufig sind höhenverstellbare WC`s eine Lösung, wenn sich mobilitätseingeschränkte Menschen oder Rollstuhlfahrer ein Bad mit gesunden Menschen teilen.
  • Höhenverstellbare Toiletten werden in privaten Bädern wie auch in im öffentlichen Bereich verbaut.
  • WC-Lifter sind genau wie unsere behindertengerechten Waschbecken, behindertengerechten Armaturen und Waschtisch-Lifter unter bestimmten Umständen bezuschussungsfähig. Diese Frage wird hier im Ratgeber separat behandelt.

Fazit: Toiletten-Lifter unterstützen bewegungseingeschränkte oder adipöse Menschen im täglichen Alltag.

Toiletten-Lifter oder WC-Lifter dienen zur Höhenverstellung der WC-Keramik. Bei den deutlich günstigeren, manuellen WC-Liftern wird die Höhe mittels einer seitlich angebrachten Kurbel verstellt. Diese Modelle machen Sinn, wenn Der Lifter nicht als Aufstehhilfe benötigt wird. (bsp in einem Familienverbund im Zusammenleben mit einer nicht ganz so stark eingeschränkten Person oder in einem betreuten Wohnen mit häufig wechselnden Bewohnern verschiedener Körpergrösse). Elektrisch Höhenverstellbare Toiletten-Lifter liften eine , bis zu 200 kg schwere Person und bringen dann die Beine in eine Position wo der Betroffene aufstehen kann. Das gewährt eine deutlich erhöhte Sicherheit und eine längere Selbstständigkeit und Unabhängigkeit in diesem so intimen Bereich.

Für Rollstuhlfahrer oder Menschen deren Krankheitsbild (bsp MS) ein weitere Einschränkung der Mobilität über die Folgejahre erwarten lässt , ist der Kauf eines elektrische höhenverstellbaren WC-Lifters angeraten. Wenn es der Platz im Bad erlaubt, sollte der Lifter dann mit einer verlängerte (700 mm) Keramik, einer Rückenstütze und den seitlichen Stützklappgriffen ausgestattet sein. Rollstuhlfahrer rutschen in der Regel seitlich auf die Keramik und werden durch die längere Keramik unterstützt.

KIBOMED rät: Entscheiden Sie sich bei dem Grundmodell des Lifters direkt für ein Modell mit integrierten Seitenteilen. In diese können, wenn vielleicht zu einem späteren Zeitpunkt benötigt, Stützklappgriffe nachgekauft und einfach eingehängt werden.

Elektrischer WC-Lifter in Komplett-Ausstattung:
Farbe: lemongreen (Grundmodell mit Seitenteilen, inkl. Stützklappgriffe, 700 mm WC-Keramik, Rückenstütze und Spül-Funkauslösung)

Ratgeber: Toiletten-Lifter – FAQ

Was genau ist eine höhenverstellbare Toilette?

Eine höhenverstellbare Toilette ist eine Kombination aus einer WC-Keramik und einem WC-Lifter. Dieser dient dazu, die Toilette unkompliziert in der Höhe zu verstellen. Dank der veränderbaren Sitzpositionen bieten Toiletten-Lifter eine funktionelle Komfortlösung für mobilitätseingeschränkte Menschen. Manuelle Toilettenlifter können Sinn machen wenn man mal schnell (1-3 mal am Tag) die Höhe der Keramik für einen Mitbewohner anpassen möchte oder für jüngeren Betroffene, bei denen die Höhe der Keramik einfach nur „mitwachsen“ soll.

Elektrische, sehr leistungsstarke Toiletten-Lifter sind natürlich sekundenschnell höhenverstellt und dienen stark eingeschränkten Menschen oder Personen mit einem hohen Körpergewicht (bis 200 kg) mit Knie-, Hüft-, Rumpfproblemen als bequeme Aufricht-Hilfe oder Toiletten-Aufstehhilfe.

Zusätzlich ermöglichen höhenverstellbare Toiletten ein Zusammenleben von gesunden Personen und Personen, die durch chronische Erkrankungen, Verletzungen oder Adipositas in ihrer Mobilität eingeschränkt sind. Somit bietet sie auch eine komfortable Lösung für Bäder mit unterschiedlichen Nutzern.

Der Patient kann beim Hebe- und Senkvorgang des elektrischen Toiletten-Lifters auf der WC-Keramik sitzen bleiben (bis 200 kg) – dadurch wird das Aufstehen und Hinsetzen optimal erleichtert:

  • Der leistungsstarke WC-Lifter empfängt die eingeschränkte Person im Stehen.
  • Die Toilette wird durch den Lifter abgesenkt, wodurch während des gesamten Hinsetzens eine sichere Hilfestellung geleistet wird.
  • Nach der Benutzung des WCs hebt der Lifter die Toilette mitsamt sitzender Person in eine bequeme Aufstehposition.

Da unsere WC-Lifter in jeder Position funktionieren, sind sie auch als Urinal benutzbar. Eine höhenverstellbare Toilette ermöglicht eine längere Selbstständigkeit des Betroffenen oder erleichtern die Arbeit einer anwesenden Pflegekraft enorm.

Unser Service!
Kitas, Schulen, Kliniken, Heime und öffentliche Gebäude können, nach einer kurzen Existenzprüfung, bei uns bis € 6.000 direkt auf Rechnung bestellen!

Lesen Sie dazu unsere Zahlungsbedingungen

Welche WC-Keramiken eignen sich für höhenverstellbare WCs über einen Toiletten-Lifter?

Zur Anbringung an einem WC-Lifter kann jede wandhängende Standard-Keramik (540 mm Länge) verwendet werden. Unsere Ratgeber-Empfehlung: Wenn es der Platz in dem umzubauenden Badezimmer erlaubt, ist die Ausstattung mit einer rollstuhlgerechten 700 mm Keramik ideal. Rollstuhlfahrer können dann bequemer seitlich aufrutschen und es entsteht ein großzügigerer Platz für eine zweite, helfende Person.

Für welchen WC-Lifter sollte ich mich denn entscheiden und was muss ich beim Auswählen des Toiletten-Lifter beachten?

Zunächst die zwei Hauptunterscheidungsmerkmale für Ihre wichtigste Grundentscheidung:

Manuelle Toilettenlifter:

Manuell heißt das die Höhe der Keramik mit einer Kurbel an der Seite hoch und runter bewegt wird. Manuell betriebene WC-Lifter können durchaus Sinn machen, denn Sie sind deutlich preisgünstiger als elektrisch betriebene Toiletten-Lifter. Zudem brauchen Sie an der Einbaustelle (einfach per Vorwandinstallation) verständlicherweise keine Steckdose.

Die Höhe der Keramik kann beispielsweise für einen bewegungseingeschränkten Mitbewohner mal schnell per Kurbel auf die richtige Höhe gebracht werden. Auch werden solche Modell gekauft weil sie mit jüngeren, bewegungseingeschränkten Menschen dann „mitwachsen“.

Die Keramik wird dann einfach 1-2  x im Jahr etwas höher gedreht.

Beispiel MANUELLER WC-Lifter, höhenverstellbar durch seitliche Handkurbel, Fb: lemongreen, inkl Seitenprofilen (für Stützgriffe)

Elektrische Toilettenlifter

Die elektrischen Variante wird auch als Aufstehhilfe für bewegungseingeschränkte Menschen genutzt. Diese Modelle liften eine sitzende Person von bis zu 200 kg. Demzufolge werden unsere Toiletten-Lifter auch als Aufstehhilfe genutzt. Elektrische Lifter benötigen eine Steckdose.

Beispiel: ELEKTRISCHER WC-Lifter, höhenverstellbar durch Kabelfernbedienung, Fb: anthrazitgrau, inkl Seitenprofilen (für Stützgriffe)

Allgemein: Eine jeweilige Montageanleitung finden Sie immer an Ihrem ausgewählten Produkt!

Ratgeber-Tipp: Weitere Erleichterungen für bewegungseingeschränkte Menschen finden Sie beim Einsatz unserer behindertengerechten Waschbecken und behindertengerechten Armaturen.

Treffen Sie vor dem Kauf des Toiletten-Lifters folgende Entscheidungen:

  • Antrieb des WC-Lifter: MANUELL (per Kurbel) oder ELEKTRISCH (Kabelfernbedienung)?
  • Lifter-Grundmodell MIT oder OHNE Seitenprofile? (Seitenprofile gewähren das Nachrüsten der Stützgriffe)
  • Farbe der Abdeckplatte? : Anthrazit (meistgekauft), Weiss oder Lemongreen!
  • WAND-oder BODENABLAUF? (bitte baulich vor Ort prüfen)
  • Lifter-Grundmodell MIT oder OHNE Seitenprofile? (Seitenprofile gewähren das Nachrüsten der Stützgriffe)

Mögliche Ergänzungen zum WC-Lifter

Mögliche und sinnvolle Ergänzungen zum WC-Lifter

Toilettenpapierhalter ?

Kurze oder lange WC-Keramik (rollstuhlgerecht) ?

Ratgeber-Tipp: Für unsere Kunden haben wir eine Art „Konfigurator-Blatt“ entworfen. Laden Sie sich die nachfolgende Datei gerne runter, drucken Sie das Formular aus und füllen Sie es in aller Ruhe aus. Dann faxen oder mailen Sie es an uns zurück und erhalten zunächst ein unverbindliches Angebot welches wir dann noch einmal in Ruhe besprechen!

Wie aufwendig ist der Einbau einer höhenverstellbaren Toilette oder ein Toiletten-Lifter?

Der Einbau der WC-Lifter aus dem KIBOMED-Fach-Shop ist dank unseres intelligenten, fertigen Vorwand-Systems relativ unkompliziert. Sie können für diesen Einbau mit einer Dauer von circa 2-4 Stunden rechnen.

Bitte beachten Sie: Der Lifter wird an die komplett fertige Wand (bspw. eine geflieste Wand) montiert. Er besitzt einen integrierten Spülkasten, der einfach mit einem flexiblen Rohr angeschlossen wird.

Hier ein kleiner Überblick der Arbeitsschritte zum Umbau einer bestehenden Toilette:

  • Entfernen Sie die alte Keramik und den Spülkasten (soweit dieser kein Unterputzkasten ist).
  • Bei elektrischem WC-Lifter: Vergessen Sie nicht eine Steckdose zu setzen! (die Position, finden Sie in der Montageanleitung, welche Sie zur Vorbereitung gerne bereits vorab in Ihrem KIBOMED-Fach-Shop, direkt am ausgewählten Lifter, downloaden können).
  • Stellen Sie das WC-Lifter-Vorwandelement an die Wand und schließen Sie den Lifter mittels eines Flex-Schlauches an den vorhandenen Wasseranschluss an.
  • Befestigen Sie das Vorwandmodul mit vier passenden Schrauben (für die Auswahl der Schrauben beachten Sie bitte die Wandbeschaffenheit-Bsp: Festes Mauerwerk, Porenbeton, etc).
  • Verbinden Sie den Boden – beziehungsweise den Wandanschluss*, mit der WC-Keramik und stecken Sie den Stecker in die vorbereitete Steckdose. (Die Höhe des Wandanschlusses sollte idealerweise zwischen 22 und 24 cm sitzen! (Boden bis Mitte des Rohrs).
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Video zeigt die Abläufe eines WC-Lifters in Vollausttattung! (Farbe ROT ist nicht mehr im Programm)

Kann ich einen Dusch-WC (Popo-Dusche) am Toiletten-Lifter installieren?

Ja, grundsätzlich sind unsere WC-Lifter mit den meisten Dusch-WCs des deutschen Markenherstellers Geberit kompatibel. In vielen Fällen eignen sich auch andere Modelle, hier sind die genauen Maße und die verwendete Keramik entscheidend. Im Zweifelsfall geben Sie uns gerne das Model bekannt und wir prüfen die Kompatibilität für Sie. Schwierig wird es in der Regel nur bei ausgefallenen Designer-Keramiken wie etwa eckigen Modellen.

Ratgeber-Tipp: Verwenden Sie einen Spülauslöser (3/6 Liter) für PLUS Stützklappgriffe. Dieser ist batteriebetrieben (2 x 1,5 Volt AAA) und eignet sich bei der Installation mit Geberit Einbauspülkästen.

Zusätzliche empfehlen wir Ihnen, den Service des Herstellers Pressalit zu nutzen. Damit der WC-Lifter und das Dusch-WC miteinander „kommunizieren“ können, wird eine (Geberit) WC-Steuerung zur Vernetzung von Spülauslösern benötigt. Sie können die Einzelteile im günstig im Netz bestellen. Wenn Sie die Teile bei uns bestellen wird die Steuerung bereits vor der Auslieferung in Ihrem WC-Lifter eingebaut und verkabelt.

Spülauslöser für PLUS Stützklappgriff
Geberit WC-Steuerung zur Vernetzung von Spülauslöser und WC-Lifter

Alternativ besteht natürlich auch die Möglichkeit, die Bestellung und den Einbau der Steuerung in Eigenregie durchzuführen. Beachten Sie bei den Vorbereitungen, dass zwei separate Stromanschlüsse benötigt werden (1 x Toiletten-Lifter + 1 x Dusch-WC). In der Montageanleitung des von Ihnen ausgesuchten Toiletten-Lifters finden Sie auf den hinteren Seiten eine grafische Anleitung (Dusch-WC: Wasserzulauf und Strom).


 Wie wird der installierte Toiletten-Lifter gereinigt und gewartet?

Unser WC-Lifter ist weitestgehend wartungsfrei. Dringende Ratgeber-Empfehlung: Um den WC-Lifter zu reinigen, sollten Sie gewöhnliche Seifenlauge verwenden und auf schleifende, ätzende oder chlorhaltige Reinigungsmittel verzichten, um die Oberfläche zu schonen. Exakte Angaben zur kinderleichten Reinigung liegen dem Lifter bei der Lieferung bei.

Gibt es für Privatleute einen gesetzlichen Zuschuss bei Kauf eines WC-Lifter?

Höhenverstellbare WC (WC-Lifter) sind, unter bestimmten Voraussetzungen, bezuschussungsfähig.  Der augenblickliche Gesetzestand (März 2019) sagt: Liegt bei dem betroffenen Menschen eine Pflege-Stufe vor kann einmalig ein Zuschuss zu den Kosten für die baulichen Veränderungen zur Wohnungsanpassung geprüft werden. Das Maximum des Zuschuss liegt aktuell bei 4.000 € je pflegebedürftige Person im Haushalt.  Leben mehrere Betroffene in einem Haushalt ist der Gesamtbetrag auf 16.000 € begrenzt und wird bei mehr als 4 Anspruchsberechtigten anteilig auf die Versicherungsträger aufgeteilt. Im Zweifelfall findet natürlich die aktuelle Gesetzesgebung zum Zeitpunkt des Einreichens Ihres Anspruches Gültigkeit.

Wenn Sie Ihren WC-Lifter über unseren Shop oder über den ausdruckbaren KONFIGURATOR zusammengestellt haben, dann senden Sie diesen an uns zurück und wir erstellen einm unverbindliches Angebot. Dieses können Sie dann zur Abklärung der Genehmigung sofort bei Ihrer Pflege-Kasse einreichen.

Download des Konfigurator hier:

Was zahlt die Pflegekasse?

Der momentane Gesetzesstand (Mai 2021) gibt vor:

  • Vorliegen einer Pflegestufe ist Voraussetzung für die Prüfung der finanziellen Unterstützung
  • Maximaler Zuschuss: 4.000 € je Person im Haushalt
  • Bei mehreren Pflegebedürftigen in einem Haushalt: maximal 16.000 €
  • Bei mehr als vier Anspruchsberechtigten in einem Haushalt: anteilige Aufteilung des Zuschusses

Im Zweifelsfall findet die aktuelle Gesetzgebung zum Pflegekassen-Zuschuss Gültigkeit.

Der Vorgang, ein Angebot einzuholen, ist kinderleicht. Trotzdem können Sie auch jederzeit die von Ihnen ausgesuchten Artikel gemeinsam mit der Adresse des Betroffenen einfach über das Kontaktformular senden.  Das Angebot erhalten Sie so ebenfalls via E-Mail. Auch als gewerblicher Kunde mit Großanfragen können Sie das Kontaktformular auf diese Art und Weise benutzen.

Qualität und Garantie der WC-Lifter

In Ihrem KIBOMED-Fach-Shop bestellen Sie WC-Lifter für die höhenverstellbare Toilette in höchster Qualität: Unsere Toiletten-Lifter sind auch in Kliniken und Heimen im täglichen Dauereinsatz. Dementsprechend besitzen sie die erforderliche CE-Kennzeichnung und erfüllen sämtliche strenge Qualitätsnormen für den Verbau in Kliniken, Schulen, Kindergärten und anderen öffentlichen Gebäuden.

Für alle WC-Lifter, die innerhalb von 5 Jahren ab Rechnungsdatum nachweisbar einen Material- oder Fabrikationsfehler aufweisen, leisten wir Gewähr, dass die beanstandeten Teile unentgeltlich nach unserem beliebigen Ermessen ausgebessert oder neu geliefert werden.

Wenn es zu Beanstandungen kommt, sind wir zuverlässig für Sie ansprechbar – nehmen Sie dann jederzeit zu uns Kontakt auf.

Wartung und Reinigung eines WC-Lifter

Unser WC-Lifter ist weitestgehend wartungsfrei. Dringende Ratgeber-Empfehlung: Um den WC-Lifter zu reinigen, sollten Sie gewöhnliche Seifenlauge verwenden und auf schleifende, ätzende oder chlorhaltige Reinigungsmittel verzichten, um die Oberfläche zu schonen. Exakte Angaben zur kinderleichten Reinigung liegen dem Lifter bei der Lieferung bei.

KIBOMED – wir überprüfen Ihre Bestellung

Wir prüfen wir Ihre Bestellung vor dem Versand: Wenn uns etwas an Ihrer Bestellung unschlüssig erscheint oder aus anderweitigen Gründen auffällt, melden wir uns bei Ihnen, bevor wir die Artikel zu Ihnen senden. 

Mehr über das behindertengerechte und barrierefreie Badezimmer im KIBOMED-Ratgeber

Sie möchten mehr über die Einrichtung des senioren-, rollstuhl- und behindertengerechten Badezimmers erfahren? Schauen Sie jetzt im KIBOMED-Ratgeber vorbei und lesen Sie weitere hilfreiche Beiträge zum Thema!