✓ BEST-PREIS-GARANTIE ✓ KOMPATIBILITÄTS-CHECK ✓ KOSTENLOSER VERSAND

Behindertengerechte Armaturen

FAQs & Tipps zu den Spezial-Armaturen


In diesem Beitrag des KIBOMED-Ratgebers informieren wir Sie über den Einsatz und die Vorteile behindertengerechter Armaturen. Jetzt reinlesen oder direkt im KIBOMED-Fach-Shop Behindertengerechte Armaturen bestellen!

Wenn Sie sich umfassend über die Thematik informieren möchten, lesen Sie jetzt den gesamten Beitrag oder wählen Sie die Aspekte aus, die Sie besonders interessieren:


Übersicht: die wichtigsten Infos über behindertengerechte Waschtisch-Armaturen

  • Behindertengerechte Armaturen erleichtern bewegungseingeschränkten Menschen das selbstständige Waschen.
  • Eine behindertengerechte Armatur verfügt idealerweise über einen verlängerten Bedienhebel. Dieser erleichtert einer sitzenden Person das Erreichen und die Bedienung des Hebels.
  • Zusätzlich sind diese Bedienhebel gut greifbar. Ein u-förmiger Bedienhebel-Eingriff für Menschen mit Handfehlstellungen (beispielsweise durch starkes Rheuma) oder ein Bedienhebel mit schwarzer Spitze (für Menschen mit Sehbehinderung) sind beliebte ergänzende Hilfsmittel.
  • Einige unserer behindertengerechten Armaturen sind auf Wunsch mit einer Handbrause erhältlich. Diese Handbrause besitzt eine Start-Stopp-Funktion im Brausekopf, sodass mit der anderen Hand die Haare gewaschen werden können. In den behindertengerechten Waschbecken der Serie KIBOMED GTM können diese Handbrausen bauseits mit einer Bohrung eingebracht werden. So stehen Sie dem Betroffenen in Greifweite zur Verfügung. Das erleichtert der Person selbst oder einer helfenden Person ein schnelles und unkompliziertes Haarewaschen am Becken.
  • Unsere behindertengerechten Armaturen haben eine einstellbare Temperatur- und Auslaufmengenbegrenzung. Das vermeidet Verbrühungen durch Unachtsamkeit – insbesondere für Senioren oder für Menschen mit intellektuell-kognitiver Beeinträchtigung ist dies eine wertvolle Hilfestellung. Eine durchdachte Soft-Close-Funktion verhindert ungewollte Druckstöße am Wasserauslass.
  • Behindertengerechte Armaturen können ideal mit einem seniorengerechten oder barrierefreien Waschbecken kombiniert werden. Bei Bedarf sind Waschtisch-Lifter zur Höhenverstellung des Waschbeckens beliebte ergänzende Hilfsmittel.
  • Behindertengerechte Armaturen werden genau wie unsere behindertengerechten Waschbecken und Waschtisch-Lifter unter bestimmten Umständen bezuschusst, wenn Sie vorher ein Angebot für einen Zuschuss für den Badumbau durch die Pflegekasse einholen.

Fazit:
Warum Menschen mit Behinderung
von einer Armatur von KIBOMED profitieren

Behindertengerechte Armaturen geben mehr Sicherheit und unterstützen eine längere Unabhängigkeit am Waschplatz bei der Körperpflege. Auch eine gegebenenfalls später benötigte Unterstützung durch einen Angehörigen oder eine Pflegekraft wird durch behindertengerechte Armaturen enorm erleichtert.

Ratgeber: behindertengerechte Armaturen – FAQ

Welche Vorteile hat eine behindertengerechte Waschtisch-Armatur?

Die Funktionalität der Spezialarmaturen für Menschen mit Behinderung wurden zusammen mit Reha-Spezialisten erarbeitet. Spezielle, verlängerte Bedienhebel erleichtern einer vor dem Waschtisch sitzenden Person die Erreichbarkeit: Die Bedienhebel unserer behindertengerechten Armaturen sind auf 150 mm verlängert, wodurch der Hebel leicht erreichbar ist.

Temperatur- und Auslaufmengenbegrenzung unserer behindertengerechten Armaturen können vorab eingestellt werden und vermeiden Verbrühungen durch Unachtsamkeit. Eine durchdachte Soft-Close-Funktion dieser Armaturen verhindert ungewollte Druckstöße beim Wasserauslass, verbessert die Energieeffizienz und reduziert den Wasserverbrauch.

Die Erleichterungen, die unsere Armaturen bieten, dienen alleinwohnenden, selbst agierenden Menschen mit körperlichen oder kognitiv-intellektuellen Einschränkungen und stellen auch für pflegende Angehörige oder eine hinzugezogene Pflegekraft eine wertvolle Hilfe dar.

So unterstützen die hier im Ratgeber vorgestellten behindertengerechten Armaturen Menschen mit Behinderung im Alltag zusätzlich:

Der u-förmige Eingriff des Griffes der Armatur KIBOMED100 bietet zusätzliche Vorteile beim Greifen, wenn die Hand bereits Fehlstellungen – zum Beispiel durch Rheuma oder Gicht bedingt – aufweist.

Die schwarze Spitze des Hebels der Armatur KIBOMED 200 bietet älteren Menschen, die bereits unter schwindendem Kontrastsehen leiden, eine bessere Orientierung.

KIBOMED-Ratgeber Empfehlung: Behindertengerechte Armaturen mit einer ergänzenden selbstschließenden Handbrause sind besonders beliebt. Besonders praktisch ist die An-/Aus-Funktion direkt an der Brause. Der Benutzer oder auch eine helfende Person hat durch diese immer eine Hand frei zum Haarewaschen direkt am Becken.

Armaturen mit integrierter Handbrause aus Ihrem KIBOMED-Fach-Shop (wie etwa die Armatur KIBOMED 101), passen grundsätzlich auf die meisten Standard-Waschtische. Wenn Sie Ihren bereits montierten Waschtisch verwenden möchten, wird die Handbrause durch eine mitgelieferte Wandhalterung an der Wand fixiert.

Unser Ratgeber-Tipp: Wählen Sie unsere Armaturen in Verbindung mit einem behindertengerechten Waschbecken KIBOMED GTM. Wird das Set mit einem unserer behinderten- und seniorengerechten Waschbecken der Marke KIBOMED GTM mitbestellt, dann wird die Handbrause von uns in den Waschtisch bauseits, direkt neben dem Bedienhebel, eingebracht. Sie steht dann einem sitzenden Nutzer oder dem pflegenden Angehörigen in direkter Greifweite zur Verfügung und erleichtert ein schnelles Haarewaschen am Becken.


Richten Sie Ihr Badezimmer behindertengerecht oder barrierefrei ein und bestellen Sie beispielsweise diese Produktkombinationen:

Wer benötigt behindertengerechte Armaturen?

1.) Privatleute, die für einen Angehörigen, der durch Alter, Unfall oder Krankheit in der Bewegung eingeschränkt ist, ein behindertengerechtes Bad umbauen oder komplett neu einrichten.

2.) Gewerbliche Kunden wie:

  • Installationsbetriebe
  • Betreutes Wohnen
  • Reha-Institutionen
  • Altenheime
  • Kliniken
  • Städte, Kommunen und Gemeinden

Unser Service!
Kitas, Schulen, Kliniken, Heime und öffentliche Gebäude können, nach einer kurzen Existenzprüfung, bei uns bis € 6.000 direkt auf Rechnung bestellen!

Lesen Sie dazu unsere Zahlungsbedingungen

Gibt es beim Einbau behindertengerechter Armaturen etwas Bestimmtes zu beachten?

Nein, unsere Armaturen passen faktisch auf jeden handelsüblichen Standard-Waschtisch (Lochdurchmesser Ø2837 mm). Bei Bestellung einer Armatur mit Handbrause wird der Lieferung zusätzlich ein Wandhalter (Gabel) für den Brausekopf beigelegt, sofern Sie lediglich die Armatur mit Handbrause bestellen.

Falls Sie einen unserer KIBOMED GTM-Waschtische zusammen mit der Armatur bestellen, wird die Hülse zum Einstecken der Brause bereits von uns im Waschbecken eingebohrt. Die Brause steht dann hochkant neben dem normalen Einfüllstutzen, sodass sie sich in direkter Greifweite befindet und leicht herausziehbar ist. Sie ist automatisch am Haupt-Wasserhahn mit angeschlossen und gibt nach dem Umschalten durch Betätigen der schwarzen Taste an der Brause genau die Temperatur und den Wasserdruck wieder, den Sie eingestellt haben.


Wie sind Armaturen in barrierefreien Badewannen anzuordnen?

Bei Nutzung von behindertengerechten Badewannen wie einer Sitzwanne oder einer rollstuhlgerechte Liegewanne – beispielswiese dem Modell KIBOMED Calibur – muss der Sitz der Armatur in aller Regel der Höhe der eingebauten Wanne entsprechen. Behindertengerechte Badewannen sind meist deutlich höher als Standard-Badewannen, deshalb kann man die Höhe der Armatur idealerweise im Vorfeld der technischen Zeichnung der gewünschten Badewanne anpassen. Der Wanneneinfüllstutzen muss sicher über den Wannenrand ragen.

Behindertengerechte Armaturen von KIBOMED – Qualität und Garantie?

Unsere Spezial-Armaturen entsprechen den DIN-Normen für barrierefreies Bauen. Wir gewähren auf alle Armaturen 2 Jahre Garantie. Unsere hochwertigen Produkte werden auch zu 50 % in öffentlichen Gebäuden verbaut und sind dort entsprechenden Dauerbelastungen ausgesetzt. Dieser Dauereinsatz verdeutlicht die hohe Qualität unserer behindertengerechten und barrierefreien Einrichtungselemente.

Unsere Reklamationsraten sind grundsätzlich sehr gering – kommt es trotz allem zu einer Reklamation, handeln wir in allen Fällen maximal kulant. Der betroffene Artikel wird unkompliziert nach Ermessen ausgetauscht oder ausgebessert. Sämtliche Ersatzteile sind auch nach vielen Jahren noch lieferbar.

Erhalte ich einen gesetzlichen Zuschuss beim Kauf einer behindertengerechten Armatur?

Ja, in den meisten Fällen wird eine behindertengerechte Armatur bezuschusst. Artikel für die behinderten- und seniorengerechte Einrichtung sind unter bestimmten Voraussetzungen als eine wohnumfeldverbessernde Maßnahmen bezuschussungsfähig. 

Was zahlt die Pflegekasse?

Der momentane Gesetzesstand (Mai 2021) lautet:

  • Wenn eine Pflegestufe vorliegt, kann ein Zuschuss für die Kosten der baulichen Veränderungen zur Wohnungsanpassung geprüft werden.
  • Der Maximalbetrag liegt aktuell bei 4.000 € je Person im Haushalt. 
  • Bei mehreren Pflegebedürftigen in einem Haushalt ist der Gesamtbetrag auf 16.000 € begrenzt.
  • Leben mehr als vier Anspruchsberechtigte in einem Haushalt, wird der Zuschuss anteilig auf die Versicherungsträger aufgeteilt.
  • Im Zweifelsfall findet natürlich die aktuelle Gesetzgebung zum Zeitpunkt des Einreichens Ihres Anspruches auf den Pflegekassen-Zuschuss Gültigkeit.

Behindertengerechte Armaturen – wie bekomme ich ein Angebot für die Pflegekasse?

Für den Zuschuss der Pflegekasse ist es Voraussetzung, dass Sie im Voraus ein Angebot bei der Pflegekasse einreichen. Um von dieser finanziellen Unterstützung möglichst effizient Gebrauch zu machen, können Sie in unserem Shop vor der Bestellung ein solches Angebot einholen.

Bei KIBOMED holen Sie das Angebot in fünf einfachen Schritten ein:

  1. Sie wählen Ihre behindertengerechte Armatur aus – unser Ratgeber kann Ihnen bei der Auswahl helfen.
  2. Sie platzieren die gewählten Artikel im Warenkorb.
  3. Sie klicken auf den Button „Angebot erstellen“.
  4. Sie geben Ihre Kontaktdaten im erschienenen Formular ein.
  5. Sie erhalten das Angebot via E-Mail.

Anmerkung:

Das Angebot entspricht keiner Bestellung. Sie erhalten ein unverbindliches Angebot, das Sie zur Abklärung einer möglichen finanziellen Unterstützung direkt bei der Kasse einreichen können.

Welche Produkte können den Kauf einer behindertengerechten Armatur ergänzen?

1.) Behindertengerechte Waschbecken

Behindertengerechte Waschbecken bieten Möglichkeiten zum Festhalten, sind mit dem Rollstuhl unterfahrbar und bieten insgesamt eine bessere Zugänglichkeit für Menschen mit Behinderung. Erfahren Sie mehr in unserem Ratgeber zu behindertengerechten Waschbecken!

2.) Waschbecken-Lifter

Mithilfe eines Waschtisch-Lifters wird aus einem fest eingestellten Waschbecken ein höhenverstellbares Waschbecken. Die Höhenverstellung erfolgt elektrisch und in Sekundenschnelle – dadurch wird das Zusammenwohnen von Menschen mit und ohne Behinderung erleichtert. Der Waschtisch kann sowohl in regulärer Höhe als auch als unterfahrbares Waschbecken genutzt werden.

Erfahren Sie mehr in unserem Ratgeber zu höhenverstellbaren Waschbecken.

Behindertengerechte Armaturen – direkt hier bestellen

Bei KIBOMED wählen Sie qualitativ hochwertige behindertengerechte Armaturen, die Ihr Badezimmer für mobilitätseingeschränkte Menschen zugänglicher macht. Die Bestellung erfolgt in drei einfachen Schritten:

  1. Armatur – bei Bedarf mit Waschtisch-Lifter und Waschbecken – auswählen
  2. Produkte im Warenkorb platzieren
  3. Den im Warenkorb angebotenen Zahlungsvorgang beginnen

KIBOMED – wir überprüfen Ihre Bestellung vor dem Versand

Weil uns Ihre Zufriedenheit am Herzen liegt, prüfen wir Ihre Bestellung vor dem Versand. Wenn uns etwas an ihre Angebots-Auswahl oder auch an Ihrer Bestellung unschlüssig erscheint oder aus anderen Gründen auffällt, melden wir uns bei Ihnen bevor wir Ihre Produkte versenden. 

Über weitere Themen im KIBOMED-Ratgeber informieren

Sie möchten mehr über die Einrichtung des senioren-, rollstuhl- und behindertengerechten Badezimmers erfahren? Schauen Sie jetzt im KIBOMED-Ratgeber vorbei und entdecken Sie weitere hilfreiche Beiträge zum Thema!

2 thoughts on “Behindertengerechte Armaturen

Comments are closed.